Wir freuen uns über Ihr Mitwirken!

Die Bürgerstiftung Radolfzell ist maßgeblich darauf angewiesen, dass Privatpersonen oder Gewerbetreibende sich als Zustifter oder Spender für die Stiftung engagieren.

Zustiftungen können erfolgen durch die Einzahlung von einem Betrag ab EUR 500,- auf das Treuhandkonto „Bürgerstiftung Radolfzell“ Volksbank eG Konstanz:

Kto-Nr. 2 275061 05, BLZ 692 91000

IBAN: DE96 69291000 0227506105, BIC: GENODE61RAD.

Verwendungszweck: „Zustiftung“

Spenden in jeder Höhe werden auf dem obigen Konto ebenso gerne entgegengenommen. Bitte vermerken Sie hierbei den Verwendungszweck „Spende“.

Durch eine Zustiftung ab EUR 50.000,- ist es möglich, die Mittel zweckgebunden einem bestimmten Zweck zuzuführen. Eine solche Zustiftung kann auf Wunsch auch mit dem Namen des Zustifters versehen werden. Dies könnte zum Beispiel ein sozialer Zweck, Unterstützung der Jugendarbeit oder Verwendung zu Umweltschutzzwecken oder ähnliches sein.

Sehr gerne stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu der Stiftung allgemein oder einer konkreten Zustiftung oder Spende haben. Gerne rufen wir Sie auf Wunsch auch zurück. Sie erreichen den Vorstand der Stiftung (Manfred C. Noppel, Oliver Preiser, Günter Karrer) unter: kontakt@buergerstiftung-radolfzell.de

Unterstützung der Stiftung

 durch Ihre Zustiftung

  durch Ihre Spende

  durch Ihre nachhaltige Spende als Dauerauftrag

  durch Ihr Vermächtnis zu Gunsten der Stiftung

  als Sponsor im Rahmen unseres Benefizkonzerts

Hier können Sie sich das Formular und Kontoinformationen für eine Zustiftung oder Spende herunterladen und ausdrucken

© Copyright 2018 Bürgerstiftung Radolfzell

Gemacht mit Liebe und Kaffee von monomehr | Jan Failmezger