Bürgerstiftung unterstützt Kinderwohnung

  • Freudige Gesichter bei den Kindern im Karlsruher Zoo.
    Bild: Kinderwohnung

  • Die Bürgerstiftung Radolfzell hat die diesjährige Sommerfreizeit der Kinderwohnung Radolfzell unterstützt. Die Diakonie bezifferte dies als großzügige Unterstützung. Die Kinder besuchten u. a. den Karlsruher Zoo und hatten diverse regionale Freizeitaktivitäten. Die Kinderwohnung Radolfzell wurde 1977 im Wohngebiet Schlesierstraße in Radolfzell unter der Trägerschaft des Diakonischen Werks des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz eingerichtet. Sie fördert Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in ihrer Entwicklung. In Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern wird eine gesunde und kindgerechte Entfaltung angeregt und begleitet. Als weiteren Schritt plant die Bürgerstiftung – in Zusammenarbeit mit der DLRG – kostenlose Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren einzurichten und zu unterstützen. Die Bürgerstiftung fördert auf lokaler Ebene unterschiedliche gemeinnützige Projekte sozialer, kultureller, städtebaulicher oder umweltrelevanter Natur. Jeder Bürger und jede Bürgerin der Stadt kann Zustifter der Bürgerstiftung werden und die Stiftung mit Spenden unterstützen. Unter www.buegerstiftung-radolfzell.de kann man sich näher informieren. Natürlich braucht auch eine Stiftung Mittel, um unterstützen zu können. Zu diesem Zweck hat die Bürgerstiftung die Big Band der Bundeswehr engagiert. Diese wird am 12. Dezember im Milchwerk ihre faszinierende Show präsentieren. Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten bei Buch Greuter in Radolfzell.

© Copyright 2018 Bürgerstiftung Radolfzell

Gemacht mit Liebe und Kaffee von monomehr | Jan Failmezger