Wichtige Aufklärungsarbeit

  • März 2016 – Der Präventionsprojekttag der Mettnau-Schule, die seit zwei Jahren Teil des b.free-Netzwerks ist, wurde auch durch die Unterstützung der Bürgerstiftung zu einem vollen Erfolg. Neben bereits bekannten Workshops zu Themen wie neue Medien, Spielsucht, Rauchen, Alkohol, Gewalt oder Aggressions- und Stressbewältigung freuten sich Schulleiter Wolfgang Gutmann und Stefan Gebauer, Geschäftsführer von b.free, über eine Vielzahl an neuen, vielfältigen Arbeitsgruppen, die die Schülerinnen und Schüler anstelle des regulären Unterrichts besuchten.  Dazu Marco Junge, der gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Knauber einen Workshop zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen angeboten hatte: „ Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler dem Ganzen das eine oder andere abgewinnen konnten.“

© Copyright 2018 Bürgerstiftung Radolfzell

Gemacht mit Liebe und Kaffee von monomehr | Jan Failmezger